Meine Notizen zu Büchern, die ich gelesen habe.

Obwohl die Schweiz kulturell nah an Deutschland liegt, gibt es doch viele entscheidende Unterschiede. In Ihrem Buch „Beruflich in der Schweiz: Trainingsprogramm für Manager, Fach und Führungskräfte“ stellen Tina Lechner und Alexander Thomas häufige Situationen examplarisch vor und geben Handlungsempfehlungen.

Weiterlesen

Personalentscheidungen sind sehr schwer und kostspielig. In ihrem Buch „Who: The A Method for Hiring“ stellen Geoff Smart und Randy Street eine Methode vor, mit der Sie A-Mitarbeiter rekrutieren. Ein Must-Read für Manager.
Weiterlesen

Bronnie Ware hat mehrere Jahre lang Sterbende begleitet und ihnen genau zugehört. In diesem Buch erzählt sie, was diese am meisten bereuen. Und wie man es vermeidet.
Weiterlesen

Thomas Stanley und William Danko haben die Millionäre in den USA vom wissenschaftlichen Standpunkt untersucht und dabei erstaunliche Sachen herausgefunden. So unterscheidet sich der typische Millionär erheblich von dem Bild, welches von den Medien vermittelt wird.
Weiterlesen

Das Buch Unshakeable liest sich wie eine Zusammenfassung von Tony Robbin’s anderem Buch „Money„. „Nur“ 230 statt 660 Seiten. Wenn Sie „Money“ gelesen haben, werden Sie nicht viel Neues finden.
Weiterlesen