Bei den Transporten von Prozessketten wird zwar die Display Component mit transportiert, allerdings nicht der Eintrag der die Beschreibung enthält – deswegen wird kein Text angezeigt. Weiterlesen

Um die Ergebnis- und Marktsegmentrechnung einzusetzen, muss ein Ergebnisbereich definiert werden. Ein Ergebnisbereich ist eine organisatorische Einheit des Rechnungswesens. Hier fließen die Daten von verschiedenen Kostenrechnungskreisen zusammen. Der Ergebnisbereich stellt einen Teil des Unternehmens dar, für den eine einheitliche Segmentierung des Absatzmarktes vorliegt. Weiterlesen

In diesem Artikel werden einige wichtige Begriffe der objektorientierten Programmierung  erläutert. Die drei wichtigsten Elemente sind: Methoden, Attribute und Klassen. Diese werden mit Hilfe einer Pferde-Metapher näher erläutert.
Weiterlesen

Oft ist es notwendig über FOX zusätzliche Funktionsmodule aufzurufen. Um ein Funktionsmodul in einer FOX Formel aufzurufen muss diese zunächst mit Hilfe der Transaktion SM31 – Viewpflege in die Tabelle RSPLF_FDIR eingetragen werden. Weiterlesen