Dieses Tool erleichtert die Stammdatenpflege in SAP enorm

Dieses Tool erleichtert die Stammdatenpflege enorm

Oft besteht bei den Projekten die Anforderung, dass der Fachbereich bestimmte Kontrolltabellen, wie z.B. Planungszyklus oder virtuelle Berechtigungen, pflegen kann.
Weniger oft, aber dennoch häufig, muss der Fachbereich auch die Stammdaten spezifischer InfoObjekte pflegen. Die Benutzeroberfläche von SAP ist im Fachbereich allerdings wenig beliebt. Was fehlt, ist eine einfache und benutzerfreundliche Oberfläche zur Datenpflege. In diesem Beitrag stelle ich ein Tool vor, das genau bei diesem Problem ansetzt.


So erleichtern Sie die Entscheidungsfindung und gewinnen einen umfassenden Überblick über Ihr Geschäft! Mit meinem neuen Buch lernen Sie, SAP für die Unternehmensplanung einzurichten, zu nutzen und zu erweitern.

Tabellen und Stammdaten editieren

Mithilfe von NextTables können Sie sämtliche Tabellen und Stammdaten in SAP BW out of the Box editieren. NextTables ist sofort einsatzbereit und lässt sich bei Bedarf im Handumdrehen an Kundenbedürfnisse anpassen. So können die Benutzer über eine intuitiv bedienbare Weboberfläche direkt Änderungen vornehmen und anschließend speichern. Sie können die Oberfläche selbst auch komplett anpassen und über Bookmarks mit anderen Benutzern teilen. Tiefergreifende Änderungen sind über BAdIs umsetzbar. NextTables ist für SAP BW on HANA und SAP BW/4 HANA entwickelt und getestet.

Inline Editing

Dabei ist es auch möglich, mehrere Datensätze auf einmal zu ändern. So spart man sich das unnötige Geklicke und hat Zeit für die wirklich wichtigen Aufgaben.

Mehrere Datensätze auf einmal anpassen

Bei Bedarf können Sie auch Datensätze kopieren und die Änderungen speichern.
Mehrere Datensätze kopieren
Sie können außerdem mehrere Datensätze auf einmal löschen.
Mehrere Datensätze löschen
Darüber hinaus können Sie ganz bequem neue Datensätze aus der Zwischenablage bzw. einer Excel- bzw. CSV-Datei hinzufügen.
Neue Daten einfügen

Besonders hilfreich sind die eingebauten Suchhilfen. Dank der integrierten Fuzzy-Seach können Sie eine unscharfe Suche durchführen, die Ihnen auch ähnliche Namen anzeigt. Anhand von Suchvorschlägen finden Sie schnell und einfach den gesuchten Wert.
Fuzzy Search

Sie können mit NextTables folgende Tabellentypen bearbeiten:

  • SAP DDIC Tabellen
  • SAP BW Advanced DSO Tabellen ADSO – Request-basiert oder direktes schreiben
  • SAP BW Classic DSO Tabellen – Request-basiert nur lesend oder direktes schreiben
  • SAP BW InfoObjekte (Attribute und Texte)
  • ABAP CDS (via DDIC) – nur lesend

Dabei brauchen Sie sich dank des integrierten Berechtigungskonzepts keine Sorgen zu machen, dass die Benutzer sensible Daten ändern können oder andere Applikationen zerschießen. Die Pflege der Berechtigungen wird über ein eigenes Berechtigungsobjekt umgesetzt. Bei ADSOs werden auch die Analyseberechtigungen unterstützt.


Unternehmensplanung mit SAP BPC

Planung mit SAP Business Planning and Consolidation leicht gemacht!

Mit diesem Buch lernen Sie, SAP BPC für die Unternehmensplanung einzurichten, zu nutzen und zu erweitern. Ich beantworte die zentralen Fragen von Projektteams, Beratern, IT und Anwendern – immer mit dem Blick auf die Anforderungen der Praxis.

Daten aus Drittsystemen importieren

Darüber hinaus können Sie das Tool auch einsetzen, um Daten aus externen Quellen zu importieren. Gerade bei großen Konzernen sind neben SAP auch Legacy-Systeme (und auch häufig Excel-Tabellen) im Einsatz. Es ist immer eine Qual, diese Daten in SAP importieren zu müssen, denn die Qualität lässt häufig zu wünschen übrig. Ganz zu schweigen von den Diskussionen mit der IT Compliance, die den Datenimport immer kritisch sieht.
In NextTables können Sie Daten einfach per Copy & Paste oder aus einer Datei importieren. Besonders hervorzuheben sind die vorinstallierten Validierungsmöglichkeiten. So werden die Daten vor der Übernahme auf etwaige Fehler überprüft. Der Benutzer erhält in Echtzeit ein Protokoll mit den Fehlern und kann diese sofort korrigieren. Häufig vorkommende Fehler, wie zum Beispiel die Währung in der Umsatzspalte, können automatisch korrigiert werden. So bleibt Ihnen die manuelle Kontrolle erspart. Die Validierungslogiken können an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.
Import und Validierung

Dabei ist der Import durch automatische Spaltenerkennung über die Spaltenüberschrift unabhängig von der Formatierung. Sie können den Benutzern auch ein Excel-Template im passenden Format zur Verfügung stellen.

Einfache Planungsapplikationen bauen

Dank der intuitiv bedienbaren Oberfläche und einfachen Anpassungsmöglichkeiten können Sie NextTables auch zur Umsetzung einfacher Planungsapplikationen nutzen. So können Sie schnell eine Planungsumgebung aus dem Boden stampfen, ohne ein monatelanges Projekt aufzusetzen.

Ich selbst habe ja viele Tage (und Nerven) in selbst gebaute Anwendungen zur Stammdatenpflege gesteckt und so manche schlaflose Nächte mit Datenbereinigung verbracht. Hätte ich bloß schon damals von NextTables gehört…

Ihre User beklagen sich über langsame Berichte?

  • In meinem Newsletter lernen Sie, wie Sie Abhilfe schaffen.
  • Entdecken Sie die Möglichkeiten der Performanceoptimierung.
  • Praktische Anleitungen ermöglichen Ihnen schnelle Erfolge bei der Optimierung von SAP Systemen.
  • Viele Tipps und Tricks zu SAP BI Themen.
  • Holen Sie die maximale Performance aus Ihrem SAP BI!
  • Bei der Anmeldung zu meinem Newsletter erhalten Sie das Buch „High Performance SAP BI“ als Willkommensgeschenk.
Fordere SAP Performance Tricks an

Jetzt anfordern!

* Pflichtfeld
 
Kein SPAM. Ich hasse Spam genau so wie du.

Bildquelle: Oleg Magni from Pexels

Denis Reis ist Business Intelligence Consultant und gibt als Buchautor sein Wissen rund um den SAP Projektalltag weiter. Wenn Sie tatkräftige Unterstützung bei Ihren SAP BI Projekten benötigen, können Sie ihn über Xing, LinkedIn oder Facebook kontaktieren.
Des Weiteren unterrichtet er Projektmanagement und Controlling an der Wiesbaden Business School. Der aus Düsseldorf stammende Familienmensch zählt zu denjenigen, die auf komplizierte Darstellungen verzichten und das Ganze auf den Punkt bringen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen