How To SAP BI – Stammdaten mit BPC bearbeiten

Stammdaten mit BPC bearbeiten
How To SAP BI – Stammdaten mit BPC bearbeiten
5 Sterne
2 Bewertungen

Oft müssen für die Planung neue Stammdaten erzeugt werden. Mit BPC (Business Planning and Consolidation) können Sie ganz leicht neue Stammdaten (engl. master data) anlegen oder bestehende Stammdaten ändern. Und zwar über eine benutzerfreundliche Oberfläche, ohne in die Backend Modellierung zu gehen. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie es geht.

So erleichtern Sie die Entscheidungsfindung und gewinnen einen umfassenden Überblick über Ihr Geschäft! Mit meinem neuen Buch lernen Sie, SAP für die Unternehmensplanung einzurichten, zu nutzen und zu erweitern.

Die Screenshots stammen aus BPC 11 Version, aber das Vorgehen ist auch mit BPC 10.1 analog. Öffnen Sie das Menü und folgen Sie dem Pfad AdministrationModellierungDimensionen.
Menüpfad Administration
Sie gelangen nun zu der Übersicht der Dimensionen bzw. Merkmalen, die in Ihrer Umgebung genutzt werden.
Übersicht Dimensionen
Wählen Sie bitte ein Merkmal aus, zum Beispiel Buchungskreis 0COMP_CODE. Über den Button Hinzufügen können Sie einen neuen Eintrag in Stammdaten erzeugen. Dabei können Sie auch die Attribute wie Gesellschaft oder Währung des Buchungskreises pflegen. Dies können Sie übrigens auch bei bestehenden Einträgen tun.
Neue Stammdaten


Unternehmensplanung mit SAP BPC

Planung mit SAP Business Planning and Consolidation leicht gemacht!

Mit diesem Buch lernen Sie, SAP BPC für die Unternehmensplanung einzurichten, zu nutzen und zu erweitern. Ich beantworte die zentralen Fragen von Projektteams, Beratern, IT und Anwendern – immer mit dem Blick auf die Anforderungen der Praxis.

Nachdem Sie die Stammdaten gepflegt haben, drücken Sie bitte den Button Speichern und verarbeiten in der oberen rechten Ecke, um die Änderungen zu speichern. Anschließend stehen die neuen Stammdaten zur Verfügung und können z.B. in der Planung verwendet werden.
Stammdaten stehen zur Verfügung
Darüber hinaus können Sie über Gehe zuElemente der Dimension die Attribute des jeweiligen Merkmals einsehen. Dabei wir auch angezeigt, ob es sich dabei um ein Navigationsattribut handelt.
Struktur des Merkmals
Ferner können Sie über Gehe zuHierarchie der Dimension zu der Hierarchie-Sicht wechseln. Dort können Sie bestehende Hierarchien einsehen und bei Bedarf anpassen. Außerdem können Sie auch neue Hierarchien anlegen.
Ich hoffe, dass dieser Beitrag Ihnen geholfen hat. Mehr Tipps und Tricks finden Sie in meinem neuen Buch Unternehmensplanung mit SAP BPC. Mit diesem Buch lernen Sie, SAP BPC für die Unternehmensplanung einzurichten, zu nutzen und zu erweitern. Dabei beantworte ich die zentralen Fragen von Projektteams, Beratern, IT und Anwendern – immer mit dem Blick auf die Anforderungen der Praxis.

Ihre User beklagen sich über langsame Berichte?

  • In meinem Newsletter lernen Sie, wie Sie Abhilfe schaffen.
  • Entdecken Sie die Möglichkeiten der Performanceoptimierung.
  • Praktische Anleitungen ermöglichen Ihnen schnelle Erfolge bei der Optimierung von SAP Systemen.
  • Viele Tipps und Tricks zu SAP BI Themen.
  • Holen Sie die maximale Performance aus Ihrem SAP BI!
  • Bei der Anmeldung zu meinem Newsletter erhalten Sie das Buch „High Performance SAP BI“ als Willkommensgeschenk.
Fordere SAP Performance Tricks an

Jetzt anfordern!

* Pflichtfeld
 
Kein SPAM. Ich hasse Spam genau so wie du.

Falls Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen hat, wäre es eine sehr nette Anerkennung meiner Arbeit wenn Sie z.B. Ihre Bücher über Amazon bestellen würden. Wenn Sie ein Produkt kaufen, erhalte ich dafür eine Provision. Für Sie ändert sich am Preis des Produktes gar nichts. Ich möchte mich an dieser Stelle jetzt schon für Ihre Unterstützung bedanken.

Bildquelle: Pexels, CC0 License

Denis Reis ist Business Intelligence Consultant und gibt als Buchautor sein Wissen rund um den SAP Projektalltag weiter. Wenn Sie tatkräftige Unterstützung bei Ihren SAP BI Projekten benötigen, können Sie ihn über Xing, LinkedIn oder Facebook kontaktieren.
Des Weiteren unterrichtet er Projektmanagement und Controlling an der Wiesbaden Business School. Der aus Düsseldorf stammende Familienmensch zählt zu denjenigen, die auf komplizierte Darstellungen verzichten und das Ganze auf den Punkt bringen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen