Wie Sie schnell auf geänderte Berichtsanforderungen reagieren

Wie Sie schnell auf geänderte Anforderungen in Berichten reagieren
Wie Sie schnell auf geänderte Berichtsanforderungen reagieren
5 Sterne
4 Bewertungen

Sicherlich kennen Sie die Situation – Sie haben mehrere Berichte im Einsatz und nun will der Fachbereich die Beschreibung eines Merkmals ändern. So soll zum Beispiel das Lagerhaus nur Lager heißen. Sie dürfen aber nicht das InfoObjekt selbst ändern, da es in der anderen Abteilung das Warenlager immer noch Lagerhaus heißen soll.
Was tun? Die Beschreibung in allen Berichten ändern?
In diesem Beitrag zeige ich Ihnen wie Sie in 5 Minuten die Beschreibung der InfoObjekte in allen Berichten anpassen.

So erleichtern Sie die Entscheidungsfindung und gewinnen einen umfassenden Überblick über Ihr Geschäft! Mit meinem neuen Buch lernen Sie, SAP für die Unternehmensplanung einzurichten, zu nutzen und zu erweitern.

Betrachten wir das oben genannte Beispiel. Wir haben ein InfoObjekt ZLAGERHS mit der Beschreibung Lagerhaus.
InfoObjekt

Dementsprechend wird es auch als Lagerhaus im Bericht angezeigt:
Bericht Lagerhaus

Nun wollen wir, dass die Beschreibung Lager lautet.

Rufen Sie dazu den MultiProvider auf, auf dem die Query basiert. Führen Sie einen Rechtsklick auf dem InfoObjekt Lagerhaus aus. Selektieren Sie danach Providerspezifische Eigenschaften aus dem Menü.

Providerspezifische Eigenschaften MultiProvider


Unternehmensplanung mit SAP BPC

Planung mit SAP Business Planning and Consolidation leicht gemacht!

Mit diesem Buch lernen Sie, SAP BPC für die Unternehmensplanung einzurichten, zu nutzen und zu erweitern. Ich beantworte die zentralen Fragen von Projektteams, Beratern, IT und Anwendern – immer mit dem Blick auf die Anforderungen der Praxis.

Hier können Sie nun objektspezifische Eigenschaften wie die Beschreibung anpassen. Diese Einstellungen wirken sich nur auf den MultiProvider und die dazugehörigen Berichte auf.
Objektspezifische Eigenschaften

Übernehmen Sie bitte die Änderungen und aktivieren Sie den MultiProvider. Nun erscheint in allen Berichten das Lagerhaus als Lager.
Angepasste Beschreibung

Auch im BEx QueryDesigner erscheint Lager als Standardtext.

Query Designer Standardtext
Mit diesem Vorgehen sparen Sie jede Menge Zeit. Work smart, not hard! Und wenn Sie dann noch smart und hart arbeiten…

Ihre User beklagen sich über langsame Berichte?

  • In meinem Newsletter lernen Sie, wie Sie Abhilfe schaffen.
  • Entdecken Sie die Möglichkeiten der Performanceoptimierung.
  • Praktische Anleitungen ermöglichen Ihnen schnelle Erfolge bei der Optimierung von SAP Systemen.
  • Viele Tipps und Tricks zu SAP BI Themen.
  • Holen Sie die maximale Performance aus Ihrem SAP BI!
  • Bei der Anmeldung zu meinem Newsletter erhalten Sie das Buch „High Performance SAP BI“ als Willkommensgeschenk.
Fordere SAP Performance Tricks an

Jetzt anfordern!

* Pflichtfeld
 
Kein SPAM. Ich hasse Spam genau so wie du.

Falls Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen hat, wäre es eine sehr nette Anerkennung meiner Arbeit wenn Sie z.B. Ihre Bücher über Amazon bestellen würden. Wenn Sie ein Produkt kaufen, erhalte ich dafür eine Provision. Für Sie ändert sich am Preis des Produktes gar nichts. Ich möchte mich an dieser Stelle jetzt schon für Ihre Unterstützung bedanken.

Bildquelle: Pixabay CC0 Public Domain

Denis Reis ist Business Intelligence Consultant und gibt als Buchautor sein Wissen rund um den SAP Projektalltag weiter. Wenn Sie tatkräftige Unterstützung bei Ihren SAP BI Projekten benötigen, können Sie ihn über Xing, LinkedIn oder Facebook kontaktieren.
Des Weiteren unterrichtet er Projektmanagement und Controlling an der Wiesbaden Business School. Der aus Düsseldorf stammende Familienmensch zählt zu denjenigen, die auf komplizierte Darstellungen verzichten und das Ganze auf den Punkt bringen.

2 Kommentare
  1. Alvaro Gómez
    Alvaro Gómez says:

    Hallo Denis! Mein Name ist Alvaro Gomez und bin ganz zufällig auf Deine Seite aufmerksam geworden. Ich bin gelernter Speditionskaufmann aus Duisburg und lebe seit einigen Jahren in Südspanien. Aufgrund meiner langfristigen Arbeitslosigkeit, habe ich kürzlich eine Arbeitsstelle angenommen, die allerdings nicht ganz zu meiner „Welt“ gehört. Ich bin also seit einem Monat Quereinsteiger bei einer Firma aus Granada, die sehr stark im Bereich des Personalwesens ist (NGA Human Resources). Dieser neue Arbeitgeber hat mir nun eine SAP-Schulung aufgebrummt, die ich um alles auf der Welt bestehen muss. Ich muss mich Mitte September zum SAP-Berater offiziell zertifieren lassen (Employee Central – THR81).

    Ich bin daher aktuell auf Suche nach Prüfungsmaterial zu diesem konkreten Thema. Ich wäre sehr dankbbar, wenn ich irgendwie an Prüfungsfragen oder eventuell Insider-Tipps kommen könnte. Bin auch gerne bereit, für dieses Material bzw. Tipps zu bezahlen.

    Vielen Dank im voraus für eine kurzfristige Rückmeldung und freundliche Grüße aus Granada.

    Muchas gracias (ich habe gelesen, dass ich u.a. auch spanisch sprechen).

    Alvaro Gomez

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen