10 Berechtigungsartikel die Sie kennen sollten

10 Berechtigungsartikel die du kennen solltest
10 Berechtigungsartikel die Sie kennen sollten
5 Sterne
7 Bewertungen

In diesem Beitrag teile ich interessante Links auf die ich im Web gestoßen bin. Sie bieten interessante Anregungen, neue Ideen und Hilfestellungen zu spezifischen Problemen

So erleichtern Sie die Entscheidungsfindung und gewinnen einen umfassenden Überblick über Ihr Geschäft! Mit meinem neuen Buch lernen Sie, SAP für die Unternehmensplanung einzurichten, zu nutzen und zu erweitern.

  1. Überblick über wichtige Berechtigungs- und Usertabellen sowie nützliche Reports.
  2. Liste der Transaktionen für SAP BI Berechtigungen.
  3. Interessanter Gedankenanstoß zur Kopplung von SAP BW-Berechtigungen an die F4-Hilfe von Bex Queries.
  4. Wie Sie berichtabhängige Analyseberechtigungen vergeben können. Je nach Bericht soll der User verschiedene Berechtigungen bekommen. Normalerweise steht der Name des Berichts im Feld COMPID der Struktur I_S_RKB1D. Im I_STEP 0 ist das Feld allerdings leer. Sie können den Namen allerdings aus Shared Memory lesen: IMPORT compid = l_compid FROM MEMORY ID 'COMPID'. Dabei gibt es jedoch ein Paar Einschränkungen.
  5. In diesem Blogeintrag lernen Sie einen Berechtigungstrace für SAP HANA auszuführen.
  6. Das Zusammenspiel von den Analyseberechtigungen und Data Access Profilen in SAP BPC 10.1 embedded.
  7. Implementierung von virtuellen Berechtigungen über den BAdI RSEC_VIRTUAL_AUTH_BADI. Das BAdI bietet weitreichende Customizing Möglichkeiten. Ich tendiere jedoch dazu SAP Standards zu nutzen um flexible Berechtigungen zu gestalten.
  8. Migration der Berechtigungen von 3.x zu 7.x.
  9. Wie Sie Rollen zwischen verschiedenen Mandanten auf demselben Server transportieren.

Wollen Sie mir über das Thema Berechtigungen erfahren und fit für das nächste Projekt werden? Mit meinem Buch „SAP BI Berechtigungen sind einfach – das Wesentliche auf den Punkt gebracht“ geht es spielend leicht. Sichern Sie sich jetzt ein Exemplar!

Ihre User beklagen sich über langsame Berichte?

  • In meinem Newsletter lernen Sie, wie Sie Abhilfe schaffen.
  • Entdecken Sie die Möglichkeiten der Performanceoptimierung.
  • Praktische Anleitungen ermöglichen Ihnen schnelle Erfolge bei der Optimierung von SAP Systemen.
  • Viele Tipps und Tricks zu SAP BI Themen.
  • Holen Sie die maximale Performance aus Ihrem SAP BI!
  • Bei der Anmeldung zu meinem Newsletter erhalten Sie das Buch „High Performance SAP BI“ als Willkommensgeschenk.
Fordere SAP Performance Tricks an

Jetzt anfordern!

* Pflichtfeld
 
Kein SPAM. Ich hasse Spam genau so wie du.

Bildquelle: Pixabay, CC0 Public Domain

Falls Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen hat, wäre es eine sehr nette Anerkennung meiner Arbeit wenn Sie z.B. Ihre Bücher über Amazon bestellen würden. Wenn Sie ein Produkt kaufen, erhalte ich dafür eine Provision. Für Sie ändert sich am Preis des Produktes gar nichts. Ich möchte mich an dieser Stelle jetzt schon für Ihre Unterstützung bedanken.

Denis Reis ist Business Intelligence Consultant und gibt als Buchautor sein Wissen rund um den SAP Projektalltag weiter. Wenn Sie tatkräftige Unterstützung bei Ihren SAP BI Projekten benötigen, können Sie ihn über Xing, LinkedIn oder Facebook kontaktieren.
Des Weiteren unterrichtet er Projektmanagement und Controlling an der Wiesbaden Business School. Der aus Düsseldorf stammende Familienmensch zählt zu denjenigen, die auf komplizierte Darstellungen verzichten und das Ganze auf den Punkt bringen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Kommentar verfassen